Einfaches Hähnchen-Schawarma

    Einfaches Hähnchen-Schawarma

    2mal gespeichert
    20Minuten


    Von 44 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hähnchenstücke werden mit Garam Masala bestreut und in Ghee (Butterschmalz) gebraten. Servieren Sie diese Köstlichkeit mit Tahini und Gemüse eingewickelt in Pitabrot als leichtes Abendessen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1-3 EL Ghee
    • 500 g Hühnerbrustfilets ohne Haut und Knochen, in schmale Streifen geschnitten
    • 3 EL Garam Masala (siehe Fußnote)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. 1 EL Ghee in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Eine Seite der Hühnerbrustfilets mit Garam Masala bestreuen und mit der gewürzten Seite nach unten in die heiße Pfanne legen. Die Oberseite des Hähnchens mit zusätzlichem Garam Masala bestreuen und weitere 5 Minuten braten.
    2. Die Fleischstücke wenden und nach Bedarf mehr Ghee hinzufügen. 5-10 Minuten unter Rühren anbraten, bis das Hähnchen gar ist.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen