Maltesisches Ostergebäck (Figolla)

    (1)
    1 Std. 20 Min.

    Dieses traditionelle mit Marzipan gefüllte Ostergebäck aus Malta wurde früher nur zu Ostern gegessen, heute kann man es jedoch während der gesamten Fastenzeit kaufen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • Teig
    • 480 g Mehl
    • 300 g Butter oder Margarine
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • 2 Eier
    • 120 g Zucker
    • Füllung
    • 300 g gemahlene Mandeln
    • 220 g Zucker
    • 4 Eiweiß
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • 1 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • 1 Tropfen Mandelextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Mehl und Butter in einer Schüssel zu einer krümeligen Masse zerreiben.
    2. In einer anderen Schüssel Zitronenschale, Eier und 120 g Zucker mischen. Zur Mehlmischung geben und alles rasch zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. Teig halbieren.
    3. Für die Marzipanfüllung in einer Schüssel Mandeln, 220 g Zucker, Eiweiß, Zitronenschale und Vanilleextrakt und Mandelextrakt mischen. Alles zu einer zähen Paste verarbeiten.
    4. Ofen auf 190 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    5. Eines der beiden Teigstücke auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, nicht zu dünn, sonst bricht der Teig. Aus dem Teig zwei Stücke in Form eines Eis oder eines Schmetterlings ausschneiden. Die Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Wenn man einen großen Ofen hat, kann man beide Figolla auf einmal backen, ansonsten nacheinander.
    6. Die Ränder der Teigstücke mit Wasser oder mit verquirltem Ei bestreichen. Die Hälfte des Marzipans auf einem Teigstück verteilen, rundherum etwas Platz frei lassen, um die Stücke zu versiegeln. Vorsichtig das zweite Teigstück auflegen. Den Teig rundherum mit den Fingerspitze versiegeln.
    7. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Figolla auf dem Backblech abkühlen lassen. Dann auf Kuchendraht legen und komplett abkühlen lassen. Die zweite Figolla genauso backen.
    8. Mit Royal Icing, kleinen Silberkugeln und eine kleinen Schokoladenei in der Mitte verzieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Royal Icing

    Rezepte für Royal Icing finden Sie in unserer Rezeptsammlung für Frosting/Icing.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen