Kokos Pralinen

    (5)
    1 Std. 50 Min.

    Diese Pralinen mit Schokolade und Kokos sind einfach unwiderstehlich lecker. Mach ich oft als Geschenk.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 36 Pralinen

    • 900 g Puderzucker
    • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)
    • 225 g Butter, Zimmertemperatur
    • 300 g Walnüsse, gehackt
    • 400 g Kokosflocken
    • 600 g Schokoladentropfen oder Kuvertüre, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde30Minuten Einfrieren  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Ein Backblech mit Alufolie oder Backpapier auslegen.
    2. Zucker, gezuckerte Kondensmilch und Butter in einer Schüssel gut verrühren . Dann Walnüsse und Kokosflocken untermengen. Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 1 Stunde einfrieren, bis die Masse fest ist.
    3. Masse zu kleinen 3 cm großen Bällchen formen und auf das vorbereitete Backblech setzen. 30 Minuten einfrieren.
    4. Schokolade bei niedriger Hitze im Wasserbad zerlassen, dabei häufig rühren.
    5. Bällchen in die geschmolzene Schokolade tauchen und zurück auf das Backblech legen. Schokolade trocknen und fest werden lassen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen