Apfelbeignets (Französische Apfelküchlein)

    Allrecipes

    Apfelbeignets (Französische Apfelküchlein)

    Apfelbeignets (Französische Apfelküchlein)

    (0)
    1Stunde5Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit dem Begriff Beignet ist Gebäck gemeint, das in heißem Fett ausgebacken wird. Bekannt sind vor allem Apfelbeignets, bei denen entkernte Apfelringe in Teig gehüllt und frittiert werden. Wie alles Schmalzgebackene schmecken die Apfelküchlein am besten ganz frisch.

    Zutaten
    Portionen: 25 

    • 2 Eier
    • 150-200 g Weizenmehl
    • 1/2 TL Salz
    • 200 ml Bier, Mineralwasser oder Wein, nach Belieben
    • 1 EL Öl
    • 6-8 säuerliche Äpfel, z. B. Boskoop
    • Frittierfett oder Pflanzenöl
    • 3 EL feiner Zucker
    • 1/2 TL fein gemahlener Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Für den Ausbackteig die Eier trennen und die Eiweiße kühl stellen. In einer Schüssel das Mehl mit dem Salz, dem Bier, dem Mineralwasser oder dem Wein, dem Öl und den Eigelben mit den Schneebesen der Küchenmaschine schlagen und etwa 30 Minuten zugedeckt quellen lassen. Das Fett in einer Fritteuse oder einem Topf auf 180 °C erhitzen. Die Eiweiße zu einem steifen Schnee schlagen und unter den dickflüssigen Pfannkuchenteig heben.
    2. Die Äpfel mit dem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien, nach Belieben schälen und anschließend in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Einzeln in dem Ausbackteig wenden und jeweils zwei bis drei Ringe zugleich unter Wenden im Fett schwimmend frittieren. Die Apfelbeignets flach nebeneinander zunächst auf einem Gitter, dann auf ausreichend Küchenpapier abtropfen lassen.
    3. Den Zucker und den Zimt auf einem Teller vermischen, die Apfelbeignets darin wenden und noch warm servieren.
    4. Zu diesem fruchtigen Gebäck passt sowohl eine Rotweinsauce als auch eine Weinschaumsauce.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen