Grünkerngugelhupf

    Grünkerngugelhupf

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mal was anderes: an diesen nussigen Gugelhupf kommt Grünkernschrot.

    wanderlust Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 125 g Grünkernschrot
    • 500 ml Milch
    • 6 Eier
    • 60 g weiche Butter
    • 250 g Zucker
    • 80 g gemahlene Nüsse
    • ½ Päckchen Backpulver
    • 3 EL Semmelbrösel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Grünkernschrot in einem kleinen Topf mit der Milch bei niedriger Hitze unter Rühren kochen, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Erkalten lassen.
    2. Eier trennen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Nüsse, Grünkernschrot und Backpulver dazugeben und alles kräftig zu einer glatten Masse rühren, der Teig sollte keine Grünkernklümpchen haben.
    3. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
    4. Eine Gugelhupfform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Backofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    5. Teig einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen. Kurz abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf Kuchendraht vollständig abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen