Kinderleichte Käsenudeln mit Erbsen

    Kinderleichte Käsenudeln mit Erbsen

    3mal gespeichert
    1Stunde


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine gesunde Mahlzeit, die schnell und einfach zuzubereiten ist. Kinder lieben dieses Gericht.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 EL Olivenöl
    • 2 Zwiebeln, gehackt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 450 g Tomatenpüree
    • 450 ml Wasser
    • 200 g tiefgefrorene Erbsen
    • 1 (500 g) Packung Makkaroni
    • 50 g geriebener Gouda

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Olivenöl in einer Bratpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebeln darin 5 Minuten andünsten. Salz, Pfeffer, Tomatenpüree und Wasser zugeben, zum Kochen bringen und die Erbsen dazugeben. Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen.
    2. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Makkaroni nach Packungsanweisung al dente kochen und abgießen.
    3. Die gekochten Nudeln und den Käse in die Tomatenmischung geben. Pfanne mit Deckel abdecken und Herdplatte ausstellen. 10 Minuten stehen lassen, damit sich alles setzen und der Käse schmelzen kann.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt sowohl den Erwachsenen als auch meinem Sohn (!). Ich hab Brühe anstatt von Wasser verwendet, gibt der Sauce mehr Geschmack. - 16 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen