Einfaches Schweinekotelett mit Zwiebeln

    Einfaches Schweinekotelett mit Zwiebeln

    Rezept speichern
    1Stunde30Minuten


    Von 49 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Rezept für Wochentage, das die Koteletts zart und saftig hält. Aus dem Bratensaft lässt sich eine tolle Zwiebelsauce zaubern, die super zu Kartoffelbrei passt. Einfach lecker!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 dicke Schweinekoteletts
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 große Zwiebel, geschält und in Ringe geschnitten
    • 225 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Ofen auf 180°C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Bratenrost auf eine Saftpfanne oder in eine große, flache Form legen. Koteletts auf den Rost legen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Zwiebelringen bedecken. Wasser in die Pfanne gießen, jedoch nicht soviel, dass die Koteletts im Wasser liegen. Mit Aluminiumfolie oder Deckel abdecken und 1 Stunde braten.
    3. Ein Kotelett anschneiden, um zu testen, ob Fleisch gar ist. Wenn Koteletts komplett durchgegart sind, Folie oder Deckel entfernen und 15-20 Minuten im Ofen lassen, damit sie eine schöne braune Farbe bekommen. Jedoch aufpassen, dass sie nicht verbrennen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen