Einfache Garnelen-Paella

    Einfache Garnelen-Paella

    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 28 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese schnelle und einfache Version der spanischen Paella werden Garnelen, Reis und gewürfelte Tomaten in einer Hühnerbrühe gekocht. Safran gibt dem Ganzen seine schöne gelbe Farbe.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 350 ml Wasser
    • 75g ungekochter weißen Reis
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 450g frische Garnelen, geschält und entdarmt
    • 500 ml Hühnerbrühe
    • 1 (400 g)-Dose gehackte Tomaten mit Saft
    • 4 Safranfäden

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Reis hineingeben und umrühren. Hitze reduzieren, Deckel auflegen und 20 Minuten köcheln.
    2. Knoblauch mit den Garnelen in einer großen Bratpfanne 5 Minuten andünsten, bis die Garnelen eine zartrosa Farbe annehmen.
    3. Hühnerbrühe, Tomaten und Safran dazugeben und unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Gekochten Reis untermischen und Herdplatte auf die niedrigste Stufe stellen. Weitere 5 Minuten kochen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Gutes Grundrezept, aber ich habe noch jede Menge anderes Zeug drangetan: Fisch, Erbsen, Bohnen, Karotten und Paprika - 07 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen