Orecchiette mit Kalbsrouladen in Tomatensoße

    Orecchiette mit Kalbsrouladen in Tomatensoße

    Rezeptbild: Orecchiette mit Kalbsrouladen in Tomatensoße
    2

    Orecchiette mit Kalbsrouladen in Tomatensoße

    (1)
    1Stunde20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses klassische Gericht aus Apulien (Orecchiette con ragù di involtini) wird oft als Teil eines italienischen Sonntagsmenüs serviert. Die Oreccchiette gibt es als Vorspeise und die Kalbsrouladen dann danach als zweiten Gang.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • Für die Kalbsrouladen
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 50 g geriebener Parmesan oder Pecorino
    • 1 EL gehackte frische Petersilie
    • 400 g Kalbsschnitzel (10-15 dünne Scheiben)
    • Für die Soße
    • 3 EL Olivenöl extra vergine
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Stange Sellerie, fein gehackt
    • 1 Karotte, fein gehackt
    • 240 ml Weißwein
    • 800 g Tomatenpüree (Passata)
    • 1 gute Prise Salz
    • 2 TL Zucker (optional)
    • 500 g frisch selbst gemachte oder gekaufte Orecchiette
    • 5 EL frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

      Kalbsrouladen:

    1. Zwiebel, Parmesan und Petersilie in einer kleinen Schüssel mischen. Auf den Rouladen verteilen und aufrollen. Rouladen mit Holzspießchen zusammenstecken.
    2. Soße:

    3. In einem weiten Topf bei mittlerer Flamme Zwiebel, Karotte und Sellerie einige Minuten in Olivenöl weich anbraten. Kalbsrouladen in einer Lage in den Topf geben. Leicht salzen und Flamme erhöhen. 10 Minuten anbraten, bis die Rouladen rundherum goldbraun sind.
    4. Wein dazugeben und verkochen lassen. Passata, Salz und Zucker dazugeben und im geschlossenen Topf bei reduzierter Flamme 45 bis 50 Minuten kochen. Rouladen aus der Soße nehmen und warm halten. Soße ebenfalls warm halten.
    5. Orecchiette:

    6. Orecchiette in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgießen, in eine Servierschüssel geben und mit der Soße mischen. Mit etwas Parmesan bestreut servieren.
    7. Die Rouladen als zweiten Gang im gleichen Teller wie die Orechiette servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen