Mürbeteig zum Einfrieren

    Mürbeteig zum Einfrieren

    (0)
    10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Rezept ergibt 3 Böden für Kuchen, Tarte, Pie oder Torte. Sie lassen sich gut portionsweise einfrieren.

    Zutaten
    Ergibt: 3 mürbeteige

    • 750 g Mehl
    • 200 g Zucker
    • 300 g Butter
    • 2 Eier
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Becher saure Sahne
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Alle Zutaten gut miteinander verkneten. In drei Portionen unterteilen und gut einwickeln. Einfrieren und vor dem Verwenden ein paar Stunden im Kühlschrank abtauen lassen, nicht ganz weich werden lassen, der Teig muss noch so fest sein, dass er sich gut ausrollen lässt.
    2. Ausrollen und wie im Rezept angegeben backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen