Einfache Lammkeule

    Einfache Lammkeule

    Rezept speichern
    1Stunde30Minuten


    Von 60 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein einfaches Lammkeulenrezept mit einer leckeren Rosmarinsauce, das seit Jahren in unserer Familie weitergegeben wird. Die Keule wird im Ofen gebacken, bis sie eine Innentemperatur von 70 C erreicht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kg Lammkeule ohne Knochen, mit Küchenzwirn zusammengehalten
    • 1 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 TL Salz
    • 5 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
    • 2 Zweige frischer Rosmarin
    • 400g Tomatenpüree

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Oven auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    2. Die Lammkeule rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit einem kleinen scharfen Messer an verschiedenen Stellen leicht einschneiden und in jedes Loch eine Knoblauchzehe stecken.
    3. Das Lamm in einen Bräter legen. Sie können nun entweder die Rosmarinblättchen vom Zweig entfernen und das Lamm damit von allen Seiten gut einreiben oder den ganzen Rosmarinzweig einfach unter den Küchenzwirn stecken. Tomatenpüree über das Lamm gießen.
    4. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Dann die Temperatur auf 160 C / Gasherd Stufe 3 reduzieren und 15 Minuten weitergaren, bis die Kerntemperatur der Lammkeule mindestens 70 C erreicht hat. Möchten Sie ihr Lamm lieber gut durchgegart, solange garen bis die Innentemperatur des Fleisch 75 C beträgt.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen