Einfaches Hummus (Kichererbsenpüree)

    Das ist eine einfache Version von Hummus ohne Tahini. Sehr lecker mit klein geschnittenem Gemüse oder Pitabrot.

    TanteFrieda

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 2 große Dosen Kichererbsen
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Bio-Zitrone
    • 3 EL Olivenöl
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Salz
    • weißer Pfeffer aus der Mühle
    • frische Minze, fein gehackt
    • Koriandergrün, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.
    2. Knoblauch durchpressen. Die Hälfte der Zitronenschale abreiben, dann die Zitrone auspressen und 2 EL Saft abmessen.
    3. Kichererbsen, Knoblauch, Zitronensaft und –schale, 3 EL Olivenöl und Gemüsebrühe in der Küchenmaschine pürieren.
    4. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Kichererbsenpüree durch ein mittelfeines Sieb streichen.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen