Quiche mit karamellisierten Zwiebeln

    1 Std. 5 Min.

    Die Zwiebeln für diese Quiche werden karamellisiert, dadurch haben sie ein ganz besonderes Aroma.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 salziger backfertiger Mürbeteig (siehe Fußnote)
    • 2 EL Butter
    • 4 Zwiebeln, in dünnen Scheiben
    • 1 Zweig frischer Thymian
    • 2 TL Zucker
    • 300 ml Sour Cream, Schmand oder saure Sahne
    • 2 EL frisch geriebener Parmesan
    • 4 Eier
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Tarte- bzw- Quicheform von 23 c Durchmesser einfetten und mit Mehl bestäuben. Mit dem Teig auslegen und überstehenden Teig abschneiden. Den Rand mit den Fingerspitzen zusammendrücken.
    2. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Flamme zerlassen. Zwiebeln und Thymian dazugeben und unter Rühren weich und glasig anbraten. Mit Zucker bestreuen und und weiter 4 Minuten anbraten. Vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben. Mit Sour Cream, Parmesan und verquirlten Eiern vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. In die Form gießen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen, bis die Quiche in der Mitte gestockt ist. Vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen