Quiche mit Pilzen und Gouda

    Für den Belag dieser Quiche kann man Pilze nach Wahl nehmen, aber sie sollten frisch sein und nicht aus dem Glas.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 backfertiger Mürbeteig (siehe Fußnote)
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1 Gemüsebrühwürfel, zerkrümelt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 250 g frische Pilze, in Scheiben
    • 4 Eier, verquirlt
    • 100 ml Sahne
    • 200 g geriebener Gouda

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Quiche- oder Pieform einfetten und dünn mit Mehl bestäuben. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsflläche passend für die Form plus Rand ausrollen und in die Form legen, überschüssigen Teig abschneiden. Teig an den Rändern leicht zusammendrücken.
    2. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch weich anbraten. Gemüsebrühwürfel dazugeben, Salzen und pfeffern und gut mischen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. In der gleichen Pfanne die Pilze 5 Minuten weich und goldgelb anbraten. Zu den Zwiebeln geben.
    3. In einer Schüssel Eier mit Sahne und Käse verquirlen. Zu der Zwiebelmischung geben und Füllung in die Form gießen.
    4. Quiche im vorgeheizten Ofen 40 backen, bis sie in der Mitte gestockt ist. Warm servieren.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen