Klassische Berliner Pfannkuchen

    Klassische Berliner Pfannkuchen

    43mal gespeichert
    2Stunden


    Von 75 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Berliner Pfannkuchen sind ein traditionelles Gebäck, die vor allem zu Silvester, Karneval, Fasching und in der Fatnacht serviert wird. Sie können je nach Geschmack mit Aprikosen- oder Himbeerkonfitüre aber auch mit Pflaumenmus gefüllt werden. Nach dem Ausbacken werden sie mit Zucker, Puderzucker oder Zuckerguss dekoriert.

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 2-3 EL Öl
    • 500 g Weizenmehl
    • 1/2 TL Salz
    • 150 ml Milch
    • 1 Würfel Hefe (42 g)
    • 1 EL Zucker
    • 2-3 Eier, je nach Größe
    • Mehl zum Ausformen
    • 1 Eiweiß
    • 20 TL Aprikosen- oder Himbeerkonfitüre
    • Frittierfett
    • 3-4 EL feiner Zucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Für den Hefeteig Öl mit Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen, mit Hefe, Zucker und Eiern schlagen, zur Mehlmasse gießen und mit den Knethaken der Küchenmaschine schlagen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Den Teig zugedeckt an warmer Stelle 30 Minuten gehen lassen, wieder durchkneten und auf einer bemehlten Unterlage rechteckig etwa 1 cm dick ausrollen. Aus der Teigplatte mit einem Glas 40 Kreise mit 6-7 cm Ø ausstechen.
    2. Die Hälfte der Kreise am Rand mit Eiweiß bepinseln und jeweils knapp 1 TL Konfitüre in die Mitte geben. Die restlichen ausgestochenen Teigkreise darauf legen und die Ränder gut zusammendrücken. Wieder mit einem Tuch bedecken und einige Minuten gehen lassen.
    3. Das Fett auf 180 °C erhitzen. Jeweils zwei bis drei Krapfen von jeder Seite drei bis vier Minuten frittieren, nochmals wenden und noch etwa eine Minute backen. Die Berliner erst auf einem Gitter, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und zum Schluss in Zucker wälzen.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    PetraStange
    Besprochen von:
    12

    Ich hatte noch nie Berliner gebacken und dachte, das ist bestimmt total schwierig – war es aber eigentlich nicht. Also habe ich mich Karneval drangewagt und meine Freunde waren beeindruckt. Ich auch! - 11 Feb 2009

    friederike
    Besprochen von:
    6

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich nehme roten Johannisbeergelee zum Füllen, der ist etwas säuerlich und ein toller Kontrast zum süßen Teig. - 18 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen