Spaghetti cacio e pepe (Spaghetti mit Pecorino und Pfeffer)

    (1)

    Ein italienischer Klassiker und super einfach und schnell zu kochen. Wie bei vielen italienischen Rezepten lebt die Pasta von der Qualität der Zutaten die verwendet werden.

    alemarsi

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Spaghetti oder Bucatini
    • 200 g frisch geriebener Parmesan
    • 1 EL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Pasta in reichlich Salzwasser "al dente" kochen. Nicht abgießen sondern Nudeln mit einer Spaghettizange herausnehmen und in eine Schüssel geben. Nudelwasser aufheben.
    2. 2 Schöpfkellen des Nudelwasser und 3/4 des Pecorinos zu den Spaghetti geben und vorsichtig vermischen, damit die Spaghetti nicht zerreißen. 1 EL frisch gemahlenen Pfeffer darüber verteilen. WEnn die Nudeln zu trocken sind, mehr Nudelwasser zugeben, wenn sie zu feucht sind, mehr Käse.
    3. Auf 4 Teller verteilen und sofort mit extra geriebenem Pecorino servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 2 Rezeptsammlungen ansehen