Key Lime Pie mit Keksboden

    Key Lime Pie mit Keksboden

    Rezeptbild: Key Lime Pie mit Keksboden
    1

    Key Lime Pie mit Keksboden

    (1)
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Key Lime Pie schmeckt am besten richtig gut gekühlt, daher sollte er vor dem Anschneiden einige Stunden in den Kühlschrank.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 250 g einfache Kekse (Butterkekse)
    • 2 EL Zucker
    • 50 g zerlassene Butter
    • 1 Dose (400 ml) gesüßte Kondensmilch
    • Saft von 4 Limetten
    • 4 Eier
    • 250 ml Schlagsahne
    • 3 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform einfetten.
    2. Kekse in der Küchenmaschine fein zerkrümeln. Zucker dazugeben und die Pulstaste drücken. Butter dazugeben und Pulstaste drücken, bis sich alles gut vermischt hat. Masse in Springform verteilen und mit der Unterseite eines Löffels festdrücken.
    3. 5 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen, Ofen nicht abschalten. Boden komplett abkühlen lassen.
    4. Kondensmilch mit Limettensaft mischen. Eier trennen und Eigelb dazugeben, alles gut vermischen.
    5. Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen. Unter die Eigelbmasse heben und auf den vorgebackenen Boden gießen und verteilen.
    6. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis der Pie in der Mitte stockt. Komplett abkühlen lassen.
    7. Sahne und 3 EL Zucker in einer Schüssel steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Zackentülle füllen und den Pie rundherum mit Sahnetupfern dekorieren. Bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen