Pasta mit Zucchini-Pesto

    Pasta mit Zucchini-Pesto

    (1)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Pastagericht mit einem selbstgemachten Pesto aus Zucchini und Basilikum.

    tea

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 mittelgroße Zucchini, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Pinienkerne
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Handvoll Basilikumblätter
    • 2 EL frisch geriebener Parmesan
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Zitronensaft (optional)
    • 5 EL Olivenöl extra vergine
    • 350 g Nudeln nach Wahl
    • Parmesan zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Zucchini im Dampfeinsatz über kochendem Wasser 7 bis 8 Minuten al dente garen.
    2. Pinienkerne, Knoblauch und Basilikum in der Küchenmaschine mit der Pulstaste zerhacken. Zucchinischeiben, 2 EL Parmesan, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und die Hälfte des Öls dazugeben. Pulstaste einige Sekunden gedrückt halten, das restliche Öl dazugeben und Pulstaste nochmals betätigen.
    3. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.
    4. Pasta abgießen, dabei einige EL vom Kochwasser zurückbehalten. Pasta mit dem Zucchini-Pesto mischen und nach Bedarf etwas Kochwasser dazugeben. Mit Parmesan zum Bestreuen servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen