Gefüllte Tomaten mit Löwenzahn und Feta

    (1)
    1 Std. 40 Min.

    Eine Vorspeise für den Frühling! Junge Löwenzahnblätter (nur die ganz kleinen, zarten Blätter verwenden!), Paprika und Feta werden mit einer Viniagrette vermischt und in Tomaten gefüllt. Sieht schön farbig aus, ist gesund und lecker.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 15 

    • 100 g zarte Löwenzahnblätter
    • 150 g Feta, zerkrümelt
    • 80 g Zwiebel, fein gewürfelt
    • 30 g rote Paprika, gewürfelt
    • 30 g gelbe Paprika, gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 120 ml Vinaigrette (gekauft oder selbst gemacht)
    • 1 TL Worcestershiresoße
    • 1/2 TL italienische Salatkräuter
    • 15 Eiertomaten, halbiert und Kerne herausgelöst
    • 40 g Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Vinaigrette, Worcestershiresoße und italienische Kräuter in einer kleinen Schüssel verquirlen. Mit Klarsichtfolie abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
    2. Löwenzahnblätter, Feta, Zwiebel, Paprika und Knoblauch in einer Schüssel gut vermischen.
    3. Jede Tomatenhälfte mit etwas von der Löwenzahnmischung füllen und mit Parmesan bestreuen.

    Tipp:

    Ganz junge, zarte Löwenzahnblätter pflücken bevor sie blühen und nur von Gärten, in denen nicht gesprüht wird. Ausgewachsene Blätter haben einen bitteren Geschmack.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen