Romanesco Suppe vegan

    Romanesco Suppe vegan

    (4)
    50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Romanesco ist eine grüne Variante von Blumenkohl. Durch seinen intensives Aroma eignet er sich besonders gut für diese vegane Suppe.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Romanesco
    • 2 EL Olivenöl extra vergine
    • 1 kleine Karotte, fein gehackt
    • 1/2 Selleriestange, fein gehackt
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 2 kleine Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 l heißes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Die Röschen vom Romaesco ablösen und hacken. Die holzigen harten Teile entsorgen.
    2. 2 EL Olivenöl in einem Topf bei mittlerer-niedriger Flamme erhitzen. Karotte, Sellerie und Schalotte 2 bis 3 Minuten anbraten.
    3. Romanesco dazugeben und mit 1 l heißem Wasser auffüllen. Kartoffeln dazugeben. Salzen und pfeffern.
    4. Deckel auflegen und 40 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. Mit einem Stabpürierer oder im Standmixer portionsweise glatt pürieren.

    Tipp für Nicht-Veganer

    Suppen mit gegrillten Garnelen verfeinern.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen