Tagliatelle mit Auberginen und Tomatensoße

    (1)

    Bei diesem Rezept nicht mit Olivenöl sparen, denn die Auberginen saugen beim Schmoren viel Öl auf.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Olivenöl extra vergine, nach Bedarf
    • 2 Knoblauchzehen, geschält
    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • 500 g Tomaten aus der Dose
    • 1 mittelgroße Aubergine, gewürfelt
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • Salz
    • Pfeffer
    • 400 g Tagliatelle
    • frisch geriebener Parmesan
    • 3-4 Basilikumblätter, zerrupft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. 3 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Flamme erhitzen. 1 ganze Knoblauchzehe und 1 gehackte Schalotte 5 Minuten weich anbraten. Tomaten und etwas Salz dazugeben und im geschlossenen Topf 30 Minuten bei mittlerer Flamme kochen, dabei ab und zu umrühren und die Tomaten mit dem Kochlöffel zerteilen. Soße abschmecken. Die Knoblauchzehe entfernen und entsorgen.
    2. Während die Soße kocht, den Boden einer großen Pfanne mit Olivenöl bedecken und erhitzen. Die zweite Schalotte und Knoblauchzehe einige Minuten weich anbraten. Aubergine dazugeben und im Öl wenden. Salzen und 20 Minuten braten, dabei ab und zu umrühren. Abschmecken, Oregano unterrühren und Knoblauchzehe mit einem Schaumlöffel entfernen und entsorgen.
    3. Auberginen in die Tomatensoße geben und warm halten.
    4. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Tagliatelle nach Packungsnaweisung kochen. Abgießen und in eine Schüssel geben. Mit der Hälfte der Tomatensoße und dem Basilikum mischen.
    5. Nudeln auf Teller verteilen und zusätzliche Soße auf jeden Teller geben. Mit Parmesan bestreut servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen