Eingelegte Cipollini-Zwiebeln

    Eingelegte Cipollini-Zwiebeln

    (0)
    1Speichern
    12Stunden45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Rezept ergibt ein großes Glas aber auch das ist bei uns immer ziemlich schnell weg. Wir lieben eingelegte Cipollini!

    SwedishChef Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 großes glas

    • 500 g Cipollini
    • Salz
    • 250 ml Weißweinessig
    • 50 g Zucker
    • 2 Gewürznelken
    • 1 Zimtstange
    • 2 zerstoßene Pimentkörner
    • 5 zerstoßene Pfefferkörner
    • ½ TL zerstoßene Korianderkörner
    • ½ TL Senfkörner

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:12Stunden45Minuten 

    1. Cippolini häuten. In ein Schraubglas geben. Dünn mit Salz bestreuen und eine Nacht ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag in einem Topf Essig und Gewürze zum Kochen bringen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Einige Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit zu einem dünnen Sirup einkochen lassen.
    3. Etwas abkühlen lassen und Sirup mit den Gewürzen über die Zwiebeln geben.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen