Einfacher Romanesco mit Knoblauch und Petersilie

    Einfacher Romanesco mit Knoblauch und Petersilie

    (0)
    Rezept speichern
    20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Wer gerne Blumenkohl und Brokkoli isst, dem schmeckt auch Romanesco. Mit seiner hellen grünen Farbe sieht er besonders hübsch aus. Hier wird er erst blanchiert und dann in der Pfanne mit Knoblauch und Petersilie gebraten.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Kopf Romanesco, in Röschen zerteilt
    • 2-3 EL Butter
    • 2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 EL frisch gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, Romanescoröschen hineingeben und 3 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Butter in einer Pfanne zerlassen, dann gehackten Knoblauch zugeben und braten, bis die Röschen weich sind. Mit Petersilie bestreuen und eine weitere Minute braten. Servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen