Himbeersorbet

    2 Stunden 55 Min.

    Man kann das Himbeersorbet mit frischen oder gefrorenen Himbeeren machen, aber man braucht eine Eismaschine dafür.

    sanne

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 600 g Himbeersorbet

    • Himbeersorbet
    • ausgekratztes Mark von 1/2 Vanilleschote
    • 100 g Zucker
    • 200 ml Wasser
    • 500 g Himbeeren
    • ein Spritzer Zitronensaft
    • 100 ml Champagner

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden30Minuten Einfrieren  ›  Fertig in:2Stunden55Minuten 

    1. Zucker und Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und die Vanilleschote und das Mark hinzugeben. Hitze reduzieren und 2-3 Minuten simmern, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
    2. Zuckersirup vom Herd nehmen und komplett abkühlen lassen.
    3. Wenn die Himbeeren gefroren sind, auftauen. Frische Himbeeren verlesen und Früchte in einer Schüssel mit dem Pürierstab pürieren. Fruchtmark durch ein feines Sieb streichen und so die Kerne herausfiltern.
    4. Fruchtmark mit Champagner, Zitronensaft und Zuckersirup verrühren und Mischung in die eismaschine füllen. Nach Herstellerangaben einfrieren.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen