Kuchen mit frischen Mandarinen

    Kuchen mit frischen Mandarinen

    Rezeptbild: Kuchen mit frischen Mandarinen
    2

    Kuchen mit frischen Mandarinen

    (0)
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Winterkuchen mit intensivem Zitrusaroma. Man kann ihn mit Mandarinen oder mit Tangerinen machen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 115 g weiche Butter
    • 90 g Zucker
    • 2 Eier
    • 1/2 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • Saft und Schale von 4 Bio-Mandarinen oder Tangerinen
    • 150 g Mehl
    • 10 g Backpulver (ca. 2/3 Päckchen)
    • Belag
    • Saft von 2 Mandarinen oder Tangerinen
    • 100 g Zucker
    • 4 Bio-Mandarinen oder Tangerinen
    • 100 g Puderzucker
    • 1 EL Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kuchenform von 18 cm Durchmesser einfetten und dünn mit Mehl bestäuben.
    2. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem Elektromixer schaumig schlagen. Eines nach dem anderen die Eier dazugeben und alles gut vermischen. Vanilleextrakt und Saft und Schale der Mandarinen untermischen. Mehl mit Backpulver sieben und nur kurz rühren, bis alles vermischt ist.
    3. Im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen, bis ein Teststäbchen sauber bleibt. Kuchen in der Form komplett abkühlen lassen.
    4. Belag:

    5. In einem Topf bei niedriger Flamme den Saft von 2 Mandarinen mit 100 g Zucker erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, den Saft jedoch nicht umrühren.
    6. 4 Mandarinen in 5 bis 6 mm dicke Scheiben schneiden. Sobald der Saft kocht, die Scheiben in den Topf geben und simmern, bis die Flüssigkeit zu Sirup wird und die Mandarinenscheiben glänzend werden. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    7. Puderzucker mit 1 EL Wasser glatt rühren. Wenn der Guss zu dick ist, einige zusätzliche Tropfen Wasser dazugeben.
    8. Kuchen auf Kuchendraht stürzen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Den Kuchen obenauf und an den Seiten mit Sirup bestreichen, dann auf eine Kuchenplatte stürzen. Den Guss auf dem Kuchen verteilen und den Guss in die Löcher versickern lassen. Kuchen dekorativ mit den Mandarinenscheiben belegen und servieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen