Speckpfannkuchen

    Die Pfannkuchen sind ein schnelles Mittag- und Abendessen und sie schmecken auch zum Brunch.


    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Mehl
    • 2 Eier
    • 500 ml Milch
    • 150 g magerer Speck, gewürfelt
    • Fett zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel geben. In einer anderen Schüssel Eier mit Milch verquirlen. Eine Mulde im Mehl machen und etwas von der Flüssigkeit hineingeben, mit dem Schneebesen verrühren und dann die ganze Flüssigkeit mit dazugeben. Kräftig rühren, damit der Teig klumpenfrei ist. Zum Quellen beiseite stellen.
    2. Speck ohn Fett in der Pfanne kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen. Etwas Fett in die Pfanne geben, darauf Speckwürfel verteilen und stocken lassen. Wenden und von der anderen Seite backen. Auf diese Art alle Pfannkuchen backen. Mit grünem Salat servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen