Aprikosen-Quark-Sahne-Dessert

    vewohl

    Aprikosen-Quark-Sahne-Dessert

    Rezeptbild: Aprikosen-Quark-Sahne-Dessert
    1

    Aprikosen-Quark-Sahne-Dessert

    (0)
    1Tag45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe diese Quarkspeise mit Aprikosen. Man kann sie auch mit anderem Obst machen. Lässt sich perfekt vorbereiten, denn die Creme muss 24 Stunden in den Kühlschrank.

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 500 g Sahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Packung Sahnesteif
    • 250 g Magerquark, Flüssigkeit abgeschüttet
    • 450 g Sahnejoghurt (10% Fettgehalt)
    • ca. 600 g Aprikosen aus der Dosen, abgetropft
    • ca. 250 g brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag Kühl stellen  ›  Fertig in:1Tag45Minuten 

    1. Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif zu Schlagsahne schlagen. Quark und Sahnejoghurt verrühren und unter die Sahne heben.
    2. Aprikosen klein schneiden und auf dem Boden einer weiten Glasform oder Auflaufform verteilen. Creme darüber verteilen. Dann dick mit dem braunen Zucker bestreuen.
    3. Dessert ohne Abdeckung 24 Stunden lang im Kühlschrank kalt stellen, dadurch kristallisiert der Zucker.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen