Bucatini Nudeln mit gerösteten Tomaten

    Bucatini Nudeln mit gerösteten Tomaten

    (1)
    2mal gespeichert
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für dieses italienische Pastarezept am besten richtig sonnengereifte, süße Kirschtomaten verwenden. Anstelle von Bucatini kann man natürlich auch Spaghetti oder andere Nudeln verwenden.

    tea

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Bucatini (oder Spaghetti)
    • 300 g Kirschtomaten, halbiert
    • 1 Knoblauchzehe, in feine Scheiben geschnitten
    • 2 EL Olivenöl extra vergine
    • Salz nach Geschmack
    • 1 TL Oregano
    • 1 EL Kapern
    • 4 EL frisch geriebener Parmesan oder nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Bucatini in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.
    3. Tomaten, Knoblauch, Salz und Oregano in einer Schüssel vermischen in einer Schüssel gut vermischen, dann Tomaten mit der Schnittseite nach oben in einer Lage auf einem großen Backblech ausbreiten.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten rösten, bis die Tomaten etwas zusammengefallen aber nicht ausgetrocknet sind.
    5. Nudeln abgießen und 1 Schöpfkelle Nudelwasser auffangen. Nudeln in eine große Schüssel geben. Geröstete Tomaten, Kapern und nach und nach Nudelwasser zugeben und alles vermischen. Auf 4 Teller verteilen und mit Parmesan servieren.

    Extra Öl

    Man kann die Nudeln auch noch mit etwas Olivenöl beträufeln.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen