Auto-Geburtstagskuchen mit Peppa Wutz

    (3)
    6 Stunden

    Der perfekte Kuchen für alle Wutz Fans. Ich hab den Kuchen für einen kleinen Jungen zum 2. Geburtstag gemacht und er hat vor Begeisterung in die Hände geklatscht und dachte, der Kuchen sei ein Spielzeig.


    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 2 runde Biskuitböden Kuchen, abgekühlt
    • Buttercreme oder Frosting
    • 1,5 kg Fondant
    • Lebensmittelfarben, am besten Pastenfarben
    • silberner Rainbow Dust
    • schwarzer Dekorstift

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Ruhezeit: 3Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:6Stunden 

    1. Die beiden Böden aufeinander legen und an den Seiten zurechtschneiden, damit sie wie ein Auto aussehen. Den oberen Kuchen abnehmen und in ein Quadrat aus der Mitte herausschneiden (das wird das Innere des Autos). Unteren Kuchen mit Buttercreme oder Frosting bestreichen und den zweiten Boden darauf kleben. Kühlerhaube und Kofferraum zurechtschneiden.
    2. Fondant mit Lebensmittelfarbe in verschiedene Farben färben und Peppa und ihre Familie aus Fondant formen. Köpfe mit Zahnstochern befestigen (Zahnstocher einfach etwas kleiner brechen).
    3. Für extra Effekt den Kuchen auf einen Kuchenuntersetzer der gleichen Größe setzen und darunter einen kleineren Kuchenuntersetzer legen. Nun sieht es so aus, als würde das Auto schweben.
    4. Genügend Fondant einfärben um den gesamten Autokuchen zu ummandelt. Meine Kuchen hatten 25 cm Durchmesser und ich hab etwas weniger als 1 kg Fondant gebraucht.
    5. Fondant auf Puderzucker ausrollen. Kuchen mit Buttercreme oder Frosting einstreichen, dann mit dem ausgerollten Fondant ummanteln. Überstehenden Fondant mit einem stumpfen Messer abschneiden oder unter den Kuchen drücken.
    6. Oben in der Öffnung Einschnitte anbringen und auch das Auto hier mit Fondant auslegen.
    7. Mit einem Zahnstocher den Kofferraum, Kühlerhaube, Autotüren und Türöffner aufzeichnen.
    8. Kreise aus dem roten Fondant ausstechen und dann zu Halbkreisen schneiden. Dann weiße Kreise ausstechen und mit silbernem Rainbow Dust (essbarem Glitzerstaub) einfärben oder die Räder gleich aus schwarzem Fondant machen.
    9. Die Räder seitlich am Auto ankleben, einfach mit etwas Wasser und einem Pinsel bestreichen und andrücken. Dann die roten Halbkreise darüber als Radschutz ankleben ankleben. Mit einem leicht feuchten Zahnstocher die Umrisse des Radschutzes nachzeichnen.
    10. Kleine weiße Kreise als Lichter vorne ankleben und kleine ovale rote Rückspiegel formen und seitlich anbringen. Ich hab die Spiegel an der Innenseite auch noch mit silbernem Dust bestäubt, dann sehen sie echter aus.

    Tipp

    Ich hab am Boden noch grünen Fondant und ein paar Blüten hingeklebt, damit es so aussieht als wäre Peppa auf einer Spritzfahrt im Grünen. Der Kuchen dauert seine Zeit, aber es hat total Spaß gemacht und das Endergebnis war den Aufwand wert. GUTES GELINGEN!

    Tipp

    Peppa's Augen und Papas Brille hab ich mit einem Dekorstift aufgemalt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    mixerlisl
    Besprochen von:
    0

    Ich hatte meiner Schwester dieses Kuchenrezept als Inspiration für den Geburtstagskuchen meiner Tochter geschickt (sie ist Künstlerin) und sie hat dann dieses Kunstwerk aus Fondant geschaffen! Meine Tochter war begeistert (und wir Erwachsenen auch!)  -  17 Dez 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen