Joghurt-Orangentorte

    Eine leichte fruchtige Torte die nicht gebacken werden muss.

    veroba

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 torte

    • 1 dünner Biskuitboden
    • 12 Blatt Gelatine
    • 250 ml frisch gepresster Orangensaft
    • 3 Becher Naturjoghurt Vollmilch
    • Saft von 1 Zitrone
    • 50 g Zucker
    • 1 Becher Sahne
    • 1 Vanillezucker
    • 1-2 Orangen, filettiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Boden auf eine Tortenplatte geben. Tortenring anlegen.
    2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangensaft mit Zitronensaft und Zucker verrühren, dann Joghurt unterrühren. Evtl. nachsüßen nach Geschmack. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unterheben.
    3. Gelatine ausdrücken und erwärmen. Unter die Joghurtmasse ziehen. Einige Minuten in den Kühlschrank stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
    4. Masse auf den Biskuitboden geben, glatt streichen und im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Orangenfilets belegen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen