Schneller Paprikasalat auf algerische Art

    • < />

    Schneller Paprikasalat auf algerische Art

    Schneller Paprikasalat auf algerische Art

    (0)
    32Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe diesen Salat, aber meistens habe ich nicht die Zeit, die Paprika selbst zu rösten, zum Glück gibt es sie ja auch im Glas.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g geröstete Paprika in Öl aus dem Glas
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1/2 TL Paprikapulver
    • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 3 reife Tomaten
    • 1 Messerspitze Harissa (optional)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 27Minuten  ›  Fertig in:32Minuten 

    1. Von dem Öl aus dem Glas 3 EL abnehmen und in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Paprikapulver und Kreuzkümmel dazugeben und 2 bis 3 Minuten unter Rühren anbraten.
    2. Tomaten in kochendes Wasser geben, bis die Haut aufplatzt. Haut abziehen und Tomaten hacken. In die Pfanne geben und 20 Minuten bei niedriger Flamme simmern, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
    3. Die abgetropften kleingeschnittenen Paprika dazugeben und alles gut mischen. Weitere 5 Minuten simmern. Nach Geschmack mit Harissa schärfer machen. Salzen und pfeffern. Vor dem Servieren kühl stellen.

    Geröstete Paprika selber machen

    Die Anleitung fürs Paprika rösten und häuten gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen