Peanut Butter Cookies aus 3 Zutaten

    (1045)
    23 Min.

    Dieses Rezept für amerikanische Peanut Butter Cookies wird aus nur 3 Zutaten gemacht und ergibt super leckere Erdnusskekse, die einfach zu backen sind und herrlich weich und lecker schmecken. Ein tolles Rezept, um mit Kindern zu backen.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 260 g Erdnussbutter
    • 200 g Zucker, weniger nach Geschmack
    • 1 Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Erdnussbutter, Zucker und Ei glatt verrühren. Mit einem Löffel kleine Poritonen Teig mit Abstand auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und mit einer Gabel flach drücken.
    3. Im vorgeheizten Backofen 6-8 Minuten backen. Nicht zu lange backen, die Cookies schmecken am besten wenn sie noch weich sind und an der Unterseite ganz leicht gebräunt sind.
    4. Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Video anschauen

    Glutenfreie Peanut Butter Cookies aus 3 Zutaten
    Glutenfreie Peanut Butter Cookies aus 3 Zutaten

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1045)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    blümchen
    Besprochen von:
    0

    waren oberlecker! nom nom nom  -  24 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen