Getränkter Sherry-Kuchen (Sevillanos)

    Getränkter Sherry-Kuchen (Sevillanos)

    (0)
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Kuchen wird mit Sherry-Sirup getränkt und ist besonders gut, wenn der Kuchen nicht ganz frisch ist, dann saugt er sich besser voll.

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 kastenkuchen

    • Teig
    • 4 Eier
    • 100 g Zucker
    • 50 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 3 EL Sherry
    • Zum Tränken
    • 200 ml Sherry
    • 100 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kastenform gut einfetten.
    2. Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker hell aufschlagen. Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen, dazugben, gut mischen. Sherry unterrühren, zum Schluss Eischnee unterheben.
    3. In die Kastenform füllen und glatt streichen, im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten im unteren Drittel des Backofens backen. In der Form abkühlen lassen.
    4. Kuchen in Scheiben schneiden.
    5. Sherry und Zucker erhitzen, rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
    6. Scheiben damit tränken und mit Schlagsahne servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen