Gnocchi mit Spinat und Tomaten in Sahnesoße

    Ein schnelles Mittagessen für unter der Woche, das satt macht und schmeckt. Ich nehm am liebsten frische Gnocchi aus dem Kühlregal.

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • eine Handvoll Pinienkerne
    • Olivenöl
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 250 g Blattspinat
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 200 ml Sahne
    • ein paar Kirschtomaten, halbiert
    • 1 TL Zitronensaft
    • 1 Packung Gnocchi

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotte und Knoblauch darin glasig andünsten. Spinat zugeben und zusammen fallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Sahne zugeben und kurz einkochen lassen. Dann die Tomaten zugeben und 1 Minute mit köcheln. Mit Zitronensaft abschmecken.
    4. In der Zwischenzeit einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Gnocchi darin nach Packungsanweisung kochen.
    5. Gnocchi abgießen, mit der Sauce mischen und mit den Pinienkernen bestreuen. Sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen