Gebackene Eier in Avocado (Paleo)

    Gebackene Eier in Avocado (Paleo)

    Rezeptbild: Gebackene Eier in Avocado (Paleo)
    19

    Gebackene Eier in Avocado (Paleo)

    (79)
    25Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Kontrast der weichen, frischen Avocado und dem cremigen pochierten Ei ist perfekt. Und lecker und sättigend sind die Eier auch.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Avocado, halbiert und Stein entfernt
    • 2 kleine Eier
    • 2 TL frischer Schnittlauch, gehackt oder nach Geschmack
    • eine Prise getrocknete Petersilie, oder nach Geschmack
    • Meeressalz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 Scheiben gebratener Speck, zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 220 C Ober- und Unterhitze vorheizen und Eier vorsichtig in eine Schüssel aufschlagen, damit das Eigelb ganz bleibt.
    2. Avocadohälften so in eine Backform setzen, dass sie stehen bleiben und nicht umkippen.
    3. Vorsichtig ein Eigelb in eine Avocadohälfte löffeln. Dann das Loch mit Eiweiß füllen. Das zweite Eigelb und restliche Eiweiß in die zweite Hälfte löffeln und mit Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.
    4. Backform vorsichtig in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 15 Minuten backen, bis die Eier durch sind. Mit den Speckstückchen bestreuen.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (79)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen