Gefülltes Hefegebäck als kleine Schweinchen

    (2)
    1 Std. 30 Min.

    Meine Tochter war eines der kleinen Schweine in dem Theaterstück "Die drei kleinen Schweinchen", das sie in der Schule aufgeführt haben und ich hab diese kleinen Glücksschweinchen für sie gebacken.

    babsi_s

    Bayern, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 60 g Butter
    • 30 g frische Hefe
    • 250 ml lauwarme Milch
    • 500 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 70 g Zucker
    • 1 Ei
    • Brombeermarmelade oder Marmelade nach Wunsch
    • Zum Bestreichen
    • 1 Eigelb
    • 1 TL Milch
    • Zuckeraugen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 45Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Butter zerlassen und beiseite stellen und leicht abkühlen lassen
    2. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine tiefe Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Lauwarme Milch und Zucker zugeben und alles leicht verrühren. Etwas Mehl von den Außenseiten darüber streuen. Mit einem sauberen Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen, bis die Hefe schäumt.
    3. Zerlassene Butter, Ei und Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Erneut abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig im Volumen verdoppelt hat.
    4. Backofen auf 200 C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier oder einer Silikonmatte auslegen.
    5. Teig hinunterdrücken, auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und mit einem leicht bemehlten Nudelholz ca. 0,5 cm dünn ausrollen. Mit einer Tasse 16 große Kreise ausstechen (ca. 8 cm Durchmesser).
    6. Mit einem kleinen Glas 8 kleine Kreise ausstechen und mit einem Strohhalm oder einem kleinen runden Ausstecher (Strohhalm geht auch) je 2 Löcher für die Nasenlöcher ausstechen.
    7. Etwas Marmelade in die Mitte der Hälfte der großen Kreise setzen, dann einen zweiten großen Kreis darauf setzen und an den Rändern gut zusammendrücken.
    8. Die kleinen Kreise (Schweinenasen) in die Mitte der großen Kreise setzen. Aus dem restlichen Teig kleine dreieckige Ohren formen und an den Seiten ansetzen und fest drücken.
    9. Eigelb mit Milch verquirlen und die Schweinchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis die Schweinchen goldgelb sind.
    10. Auf Kuchengitter setzen und auskühlen lassen. Etwas Puderzucker mit Wasser verrühren und je 2 Zuckeraugen damit ankleben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen