Selbstgemachtes Nussmus mit gemischten Nüssen

    (1)

    Wenn ich mein eigenes Nussmus herstelle misch ich immer verschiedene Nüsse. Wenn man gerne stückiges Nussmus hat, einfach 2 extra Esslöffel von jeder Nussart grob hacken und zum Schluss untermischen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 100 g Pekannüsse
    • 100 g Cashewkerne
    • 100 g abgezogene Mandeln
    • 100 g rohe Erdnüsse
    • 1/8 TL Meeressalz
    • 1/2 TL Erdnussöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 160 C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Pekannüsse, Cashews, Mandeln und Erdnüsse auf dem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten rösten. Blech schütteln, damit sich die Nüsse umdrehen und weitere 5 Minuten rösten, bis die Nüsse leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen.
    3. Nüsse mit Salz in die Küchenmaschine geben und ca. 3 Minuten verarbeiten, bis sie grob zerkleinert sind. Erdnussöl darüber träufeln und ca. 2 Minuten weiter verarbeiten, bis eine glatte Paste entsteht. Dabei die Ränder der Schüssel mit einem Teigschaber abkratzen, damit alles gut vermischt ist. Nussbutter im Kühlschrank aufbewahren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen