Rhabarberkompott kochen

    Marianne

    Rhabarberkompott kochen

    Rezeptbild: Rhabarberkompott kochen
    2

    Rhabarberkompott kochen

    (1)
    1Stunde10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Rhabarberkompott und dies ein ganz einfaches Grundrezept. Schmeckt auch lecker wenn man noch Erdbeeren unter das fertige Kompott mischt.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 ml Wasser
    • 750 g ungeschälter Rhabarber
    • ca. 100 g Zucker und extra
    • etwas abgeriebene Zitronenschale von einer Bio-Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Rhabarber waschen, schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Mit dem Wasser, Zucker und Zitronenschale in einen Topf geben und bei niedriger Hitze ca. 5-10 Minuten köcheln, bis der Rhabarber weich ist.
    2. Kompott abkühlen lassen und bei Bedarf nachsüßen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    2

    lecker! mein Rhabarber war schon etwas älter, da war das Kompott perfektrezept für  -  09 Jun 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen