Türkischer Honig

    (2)
    1 Tag 40 Min.

    Türkischer Honig, auch türkisches Nougat genannt, kann man aus wenigen Zutaten selbst machen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 30 stück

    • neutrales Pflanzenöl für die Form
    • 200 ml Wasser
    • 25 g (3 Tütchen) gemahlene Gelatine
    • 4 TL Rosenwasser
    • 450 g Zucker
    • 3 to 4 Tropfen rote Lebensmittelfarbe (optional)
    • 1 TL Maisstärke
    • 3 EL Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag  ›  Fertig in:1Tag40Minuten 

    1. Eine Form von 20x25 cm oder vergleichbarer Größe gut einfetten.
    2. Wasser in einem Topf mit Gelatine, Rosenwasser und Zucker zum Kochen bringen. 20 bis 25 Minuten köcheln, am Ende wenn gewünscht rote Lebensmittelfarbe unterrühren.
    3. Masse in die vorbereitete Form gießen und abkühlen lassen. 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    4. Maisstärke und Puderzucker in einer kleinen Schüssel mischen.
    5. Form aus dem Kühlschrank nehmen und auf ein Brett stürzen.
    6. In Würfel schneiden.
    7. Auf einen großen Telller legen und in der Puderzuckermasse wälzen.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen