Low Carb Zucchininudeln mit Garnelen und Spinat

    Low Carb Zucchininudeln mit Garnelen und Spinat

    (139)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Anstelle von Nudeln hab ich Zucchininudeln (Zoodles) verwendet - schmeckt lecker, ist low carb und glutenfrei.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Butter
    • 1 EL Olivenöl extra vergine
    • 2 Zucchini, mit dem Spiralschneider in dünne Streifen geschnitten
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL fein gehackter Knoblauch
    • 1/4 TL Salz oder nach Geschmack
    • 2 EL Butter
    • 500 g Garnelen, geschält und entdarmt
    • 1 TL fein gehackter Knoblauch
    • 175 g frischer Spinat
    • 1 EL frischgepresster Zitronensaft
    • 1 TL Chili (oder nach Geschmack)
    • eine Prise Salz oder nach Geschmack
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. 1 EL Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Zucchini, Zwiebel, 1 EL Knoblauch und Salz in die heiße Pfanne geben und unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. In eine Schüssel geben.
    2. 2 EL Butter in derselben Pfanne erhitzen und Garnelen und 1 TL Knoblauch 3-4 Minuten braten, bis die Garnelen rosa sind. Spinat, Zitronensaft, Chili, Salz und Pfeffer zugeben und 3-4 weitere Minuten braten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Zucchinimischung zugeben und unter Rühren 2-3 Minuten erhitzen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (139)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen