Mug Cake mit Kaffee und Walnüssen

    Kaffee und Nüsse sind zwei meiner Lieblingsdinge und daraus ist dieser Tassenkuchen entstanden. Er ist nicht zu süß und die Walnüsse geben dem Kuchen Biss.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 2 EL Butter
    • 1 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • 2 EL brauner Zucker
    • 3 TL löslicher Kaffee und 1 TL kochendes Wasser (oder 1 Tasse Espresso)
    • 1 Ei
    • 4 EL Mehl
    • 1/4 TL Backpulver
    • eine Handvoll gehackte Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 2Minuten  ›  Fertig in:7Minuten 

    1. Butter in die Tasse geben und 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen, gut umrühren.
    2. Vanilleextrakt und braunen Zucker mit der Butter verrühren.
    3. In einer Tasse löslichen Kaffee mit dem kochenden Wasser verrühren, bis eine glatte Paste entsteht und mit der Butter-Zuckermischung. Wenn man Espresso verwendet diesen so unterrühren.
    4. Ei verquirlen und ebenfalls unterrühren. Zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl gut mut einer Gabel untermischen, gefolgt von den Walnüssen.
    5. Tasse in die Mikrowelle geben und 1,5 Minuten bei 750 Watt backen.

    Tipp

    Schmeckt noch besser mit etwas Mocca-Mascarponecreme kredenzt - einfach 3 EL Mascarpone mit 1 EL Puderzucker verrühren und mit etwas Kaffee oder Espresso verrühren. Einen Klacks Creme auf den Mug Cake setzen.!

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Tassenkuchen

    In der Allrecipes Kochschule gibt's Tipps für Tassenkuchen, auch bekannt als Mug Cake oder Mikrowellenkuchen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen