Persischer Pudding (Fereni)

    (12)

    Dieser Pudding wird im Ramadan zum Fastenbrechen oder zum Frühstück gegessen. Die Menge an Zucker und Rosenwasser richtet sich nach dem persönlichen Geschmack.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 85 g Maisstärke
    • 475 ml Milch
    • 6 Kardamomkapseln
    • 70 g gemahlene Mandeln
    • Rosenwasser nach Geschmack
    • 25 g Mandelblättchen oder gehackte Pistazien für die Deko
    • 50 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Maisstärke in der Hälfte der Milch in einem Topf auflösen.
    2. Restliche Milch mit Kardamom und Mandeln zum Kochen bringen. Flamme reduzieren und Maisstärke-Mischung mit dem Schneebesen einrühren.
    3. Zucker und Rosenwasser nach Geschmack dazugeben. 3 Minuten unter ständigem Rühren bei mittlerer Flamme kochen. Kardamom entfernen und Pudding in Portionsschälchen gießen. Mit Mandelblättchen garnieren und warm oder kalt servieren.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen