Huhn mit grünen Oliven auf algerische Art (Djaj be zitoune)

    Huhn mit grünen Oliven auf algerische Art (Djaj be zitoune)

    (1)
    Rezept speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Hähnchengericht aus Algerien. Wenn die Soße dickflüssiger sein soll, kann man sie mit einem Eigelb legieren.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g entsteinte grüne Oliven
    • 1 kleines Huhn, kochfertig
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 5 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 TL Zimt
    • Salz
    • 2 EL Öl
    • 1 kleines Glas Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Oliven in Wasser 2 Mal in frischem Wasser aufkochen lassen, das Wasser jedes Mal wechseln.
    2. Huhn, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Gewürze, Salz und Öl in einen Topf geben und bei niedriger Flamme 20 Minuten simmern.
    3. Oliven dazugeben und alles mit Wasser bedecken. Simmern, bis das Huhn durch ist.

    Ramadan:

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen