Mandelmus

    Mandelmus kann man nur aus Mandeln und ohne Zusatz von Zucker leicht selbst machen. Wichtig ist nur, dass die Küchenmaschine mit Schneidmesser genug Power hat, um 10 Minuten zu laufen, ohne zu überhitzen.

    jogili

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 glas

    • 150 g ungeschälte Mandeln
    • 1 Prise Salz (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Mandeln auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei Ober- und Unterhitze 7 bis 10 Minuten rösten, aber nur bis sie duften. Nicht dunkel werden lassen! Abkühlen lassen.
    2. Mandeln in der Küchenmaschine mit dem Schneidmesser zerkleinern. Nach ein paar Minuten formen die zerhackten Mandeln einen Klumpen. Wenn die Mandeln nicht gleichmäßig verteilt sind und das Schneidmesser ins Leere läuft, die Maschine stoppen und mit einem Spachtel auf dem Boden des Behälters verteilen. Ebenso die Seiten regelmäßig abkratzen, damit das gesamte Mandelmus cremig wird.
    3. Mandelmus so lassen oder eine Prise Salz dazugeben. In ein Glas füllen und fest zuschrauben. Im Kühlschrank lagern, denn das Mandelmus wird schneller ranzig als ganze Mandeln. Im Kühlschrank wird das Mandelmus auch ziemlich fest; wenn es weich und cremig sein soll, eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen