Spinat-Ricotta-Cannelloni

    Spinat-Ricotta-Cannelloni

    3mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 14 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Cannelloni sind traditionelle italienische Nudelrollen, die je nach Geschmack vegetarisch wie hier mit Ricotta und Spinat oder mit Hackfleisch gefüllt und im Ofen gebacken werden. Servieren Sie dieses köstliche Gericht mit knusprigem Brot und einem knackigen Salat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g gehackter Tiefkühl-Spinat
    • 225 g Ricotta
    • 2 Eigelb
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 75 g geriebener Gouda
    • Prise Muskatnuss
    • Handvoll frisches Basilikum, Petersilie oder andere Kräuter nach Geschmack
    • 100 g Champignons, fein gewürfelt
    • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
    • 1 rote oder grüne Paprika, fein gehackt
    • Prise Salz
    • 1 (250 g)-Packung Cannelloni
    • 600 g Tomatenpüree
    • 2 EL Olivenöl
    • Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen. Eine Auflaufform leicht einfetten.
    2. Spinat, Ricotta, Eigelb, Knoblauch, ½ des Käses, Muskatnuss, ½ der Kräuter, Champignons, Zwiebel, Paprika und Salz in einer großen Schüssel vermischen.
    3. Die Cannelloni mit der Spinatmischung füllen. Die Cannelloni nebeneinander in die Auflaufform legen und mit dem Tomatenpüree übergießen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer bestreuen. Mit den restlichen Kräutern und dem restlichen Käse bestreuen.
    4. Mit Alufolie abdecken und 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Die Folie entfernen und weitere 20 Minuten backen, bis die Nudeln beim Einstechen mit einem Holzstäbchen oder einer Gabel weich sind. Mit Knoblauchbrot und einem Salat servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    topfgucker
    Besprochen von:
    0

    Die Ofentemperatur fand ich etwas zu hoch – also lieber nur 180 Grad und dafür länger drin lassen, ca. 45 Min. und dann nochmal ohne Alufolie 15 Minuten, sonst werden die Cannelloni nicht richtig weich. Ansonsten prima Rezept - 06 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen