Goldener Joghurtkuchen mit Kurkuma

    (1)

    Ein einfacher Rührkuchen aus Joghurt mit Kurkuma. Kurkuma hat eine entzündungshemmende Wirkung, deswegen wird er gerne in Smoothies untergemischt, drum dacht ich mir, warum nicht einfach mal einen Kuchen damit backen? Das Ergebnis war lecker und sah total schön aus!


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 (23cm) Kuchen

    • 375 g griechischer Joghurt
    • 150 ml Olivenöl
    • 200 g Zucker
    • 3 Eier
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
    • Saft von 1/2 Orange
    • 2 TL Kurkumapulver
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 320 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • eine Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine 23 cm Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Joghurt, Olivenöl, Zucker, Eier, Orangenschale, Orangensaft, Kurkuma und Vanilleextrakt in einer Schüssel gut verrühren. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und Mehlmischung untermengen. Teig in die vorbereitete Backform füllen.
    3. Im vorgeheizten Backofen 60 - 70 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen. Einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt, ist der Kuchen fertig. In der Form 15 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Springform lösen und komplett abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen