Kurkumapaste

    Kurkumapaste

    (3)
    Rezept speichern
    5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kurkuma und Honig werden mit Kokosöl und Pfeffer zu einer leckeren, bunten Paste vermischt. Ich geb gerne 1-2 Esslöffel zu Suppen oder Eintöpfen. Oder man kann 1 EL mit heißer Milch vermischen und man hat ein leckeres Getränk. Die Paste immer ca. 5 Minuten in den Gerichten oder Getränken warm werden lassen, bevor man sie isst.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 240 ml Honig
    • 3 EL gemahlenes Kurkuma
    • 1 EL Kokosöl
    • 1 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Honig, Kurkuma, Kokosöl und Pfeffer in einem verschließbaren Behälter mit einem flachen Messer oder einem kleinen Teigschaber gut vermischen. Zumachen und im Kühlschrank aufbewahren.

    Aubewahrung:

    Extra Kurkumapaste im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahren. Einfach jeden zweiten Tag umrühren.

    Vorsicht!

    Schwangere oder stillende Mütter, Kinder oder Diabetiker sollten vor dem Verzehr von Kurkuma ihren Arzt konsultieren.

    Tipp:

    Kurkuma kann Haut, Arbeitsfläche oder Besteck färben.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen