Süßkartoffel-Hummus

    (3)

    Eine etwas andere Art von Hummus - es wird mit Süßkartoffeln und Kichererbsen gemacht und mit Kurkuma aromatisiert.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 2 Süßkartoffeln, geschält
    • 1 (400g) Dose Kichererbsen, abgespült und abgetropft
    • 3 EL Zitronensaft
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Tahin Sesampaste
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Süßkartoffeln auf einen mikrowellenfesten Teller legen udn in der Mikrowelle 15 Minuten garen, bis sie weich sind. Dann Süßkartoffeln würfeln.
    2. Süßkartoffeln, Kichererbsen, Zitronensaft, Olivenöl, Tahin, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Tahini Alternative:

    Anstelle von Tahini kann man auch Sesamöl verwenden.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen