Fischsuppe aus Fischfilet

    Diese Fischsuppe mit Filet geht schön schnell. Nach Geschmack können auch noch gekochte Shrimps dazu.


    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 große Karotten
    • 1 Stange Lauch
    • 3 EL Öl
    • 2 Knoblauchzehen
    • 750 g Fischfilet (Mischung aus Rotbarsch, Seelachs, Kabeljau)
    • 1,5 l Gemüsebrühe
    • Messerspitze Kurkuma
    • Messerspitze Cayenne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 EL Creme fraiche
    • frischer Dill, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Karotten und Lauch putzen und in Öl glasig braten. Knoblauch auspressen und dazugeben.
    2. Fisch würfeln und dazugeben, dann mit Brühe aufgießen. In der Brühe gar kochen.
    3. Gewürze und Creme fraiche unterrühren, nicht mehr kochen, nur noch heiß werden lassen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer und mit Dill bestreuen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen