Schinken mariniert in Apfelmost mit Zucker-Senf-Glasur

    Schinken mariniert in Apfelmost mit Zucker-Senf-Glasur

    Rezept speichern
    11Stunden30Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Schinken wird über Nacht in Apfelmost eingelegt und am nächsten Tag langsam mit braunem Zucker und Senf gegart. Servieren Sie dieses tolle Gericht mit überbackenem Blumenkohl und Röstkartofffeln.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 ganzer Schinken mit Knochen
    • 2 (500 ml)-Flaschen Apfelmost
    • 8 ganze Pfefferkörner
    • 1 Lorbeerblatt
    • 175 g brauner Zucker
    • 3 EL Senfpulver
    • ganze Nelken zum Spicken des Schinkens

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:8Stunden  ›  Kochzeit: 3Stunden30Minuten  ›  Fertig in:11Stunden30Minuten 

    1. Den Schinken in einen großen Topf geben und mit dem Apfelmost bedecken. Über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen.
    2. Den Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Pfefferkörner und Lorbeerblatt hinzufügen und aufkochen. Die Temperatur reduzieren und pro 450 g Schinken 30 Minuten kochen. Vom Herd nehmen.
    3. Den Backofen auf 220 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    4. Den Zucker und das Senfpulver in einer kleinen Schüssel vermischen.
    5. Den Schinken aus dem Topf nehmen und die Haut vorsichtig abziehen. Mit einem scharfen Messer ein Rautenmuster in das Fett einritzen. Den Schinken in einen Bräter legen und den Boden des Bräters mit dem Apfelmost bedecken. Zucker-Senfpulver-Mischung gleichmäßig über den Schinken streichen. Jeweils 1 ganze Nelke in eine Raute stecken.
    6. Den Schinken 20-30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis das Fett knusprig und goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Anschneiden auskühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen